Lieblingsmaklerin, Ihr Immobilienmakler in Wachtberg bei Bonn

Liebe Kundinnen,

liebe Kunden,

#stayathome – Noch nie zuvor war die Welt in einem Stillstand, wie wir ihn heute erleben. Auch wir, Ihre Lieblingsmaklerinnen aus Wachtberg, haben uns den Gegebenheiten, ausgelöst durch COVID-19, angepasst. Ob Telefon, Videotelefonie oder Chat: Bis auf Termine wie etwa beim Notar, für die ein „wichtiger Grund“ gegeben ist, arbeiten wir vom Homeoffice aus. Oder wir führen Live-Besichtigungen über verschiedene Tools durch, die den Interessenten erlauben, das Objekt ihrer Wahl anzuschauen, ohne das Haus verlassen zu müssen. „Persönliche“ Video-Beratung natürlich inklusive.

Sie werden sich als Eigentümer oder Käufer fragen: Wohin geht die Reise mit dem Immobilienmarkt? Werden die Preise sinken? Werden sie gar steigen? Gibt es gar eine Objektschwemme in der Zukunft, sodass ich das Haus für das halbe Geld von heute bekommen kann?

Natürlich können wir nicht wahrsagen. Folgende Tatsachen bewegen aktuell den Markt: Laut den wöchentlichen Untersuchungen des größten Immobilienbewerters Sprengnetter, nachzulesen auf deren Website und im Social-Media-Auftritt, sind die Immobilienpreise in den zehn größten deutschen Städten stabil geblieben. Dies gilt sowohl für die Anzahl der Angebote als auch für die Quadratmeterpreise, und zwar für den Wohnimmobilienmarkt. Hieraus lassen sich positive Rückschlüsse auf unseren lokalen Markt ziehen. Nichts desto trotz hat die Vergangenheit gezeigt, dass Immobilienmärkte in der Regel verzögert auf Marktgeschehen reagieren.

Hinzu kommt die Tatsache, dass die Börsenmärkte weltweit eingebrochen sind. Wir gehen davon aus, dass die Corona-Krise sowohl bei privaten als auch bei institutionellen Anlegern kurz- bis mittelfristig zu einer Flucht in Sachwerte führen wird. Hierfür spricht ebenfalls der Bauzins, der auf historisch niedrigem Niveau steht.

Alle diese Fakten sprechen dafür, dass Sie, liebe Eigentümer, in die aktuell stabilsten Werte investiert haben. Und Sie, liebe Käufer, sind in der glücklichen Lage, von den günstigen Zinsen zu profitieren. Und übrigens: Auch die Banken fertigen nach wie vor Gutachten für die Finanzierung an. Nach einer Bekanntgabe der BaFin sogar ebenfalls per Videobesichtigung – digitales Arbeiten ist das geflügelte Wort der Stunde.

Haben Sie Fragen zum Wert Ihrer Immobilie, zur aktuellen Situation oder zu den Richtlinien bezüglich Besichtigungsterminen und persönlichen Gesprächen? Dann laden wir Sie ganz herzlich zu einem ersten Telefonat ein. Sie erreichen uns unter +49 171 1403774

Herzlichst,

Ihre Lieblingsmaklerinnen

Anke Krause und Tanja Sessinghaus

 

Lieblingsmaklerin UG – Ihr Immobilienmakler vor Ort
Profitieren Sie von kurzen Wegen und unseren regionalen Marktkenntnissen.